ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

.

1. a) ANMELDUNGEN UND ZAHLUNGEN:

1) Der Preis und / oder die Reservierung der Dienstleistungen, aus denen sich die Reise zusammensetzt, können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, wenn sich die Dienstleistungen, die Kosten oder die erwarteten Wechselkurse aus Gründen ändern, die den Parteien nicht zuzurechnen sind .

Wenn Sie

2) Alle vor der endgültigen Bestätigung der Leistungen gezahlten Beträge gehen als Reservierung ein. Die endgültige Bestätigung der jeweiligen Leistungen und Preise erfolgt mit der Ausstellung des Gutscheins und / oder der Serviceaufträge oder mit der entsprechenden Abrechnung

3) Kreditgeschäfte müssen die für sie festgelegten Anforderungen erfüllen. Andernfalls muss der Interessent die Zahlung des Restbetrags innerhalb der im Vertrag festgelegten Bedingungen abschließen.

1. b) PREISE ENTHALTEN:

Unterbringung in den in den Reiserouten genannten Hotels oder in anderen Hotels der gleichen oder einer höheren Kategorie, die Einzel-, Doppel-, Dreibettzimmer usw. je nach gewähltem Preis mit eigenem Bad und Steuern belegen. Verpflegungsregime wie bei jeder Gelegenheit angegeben. Besuche und Ausflüge erwähnt. Transfer zum und vom Flughafen, Terminals und Hotels, wenn angegeben. Die geplante Anzahl der Unterkunftstage unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Tag der Hotelunterbringung ab fünfzehn Stunden berechnet wird und am nächsten Tag um zwölf Uhr endet, unabhängig von der Ankunfts- und Abfahrtszeit und der vollständigen oder teilweisen Nutzung des gleich. Die Dauer der Überfahrt wird jeweils angegeben, wobei der Abreisetag als erster Tag und der letzte Tag einschließlich des Abreisetages vom Zielort unabhängig von der Abfahrts- oder Ankunftszeit am ersten oder letzten Tag verwendet wird.

1. c) DIENSTLEISTUNGEN UND ANDERE NICHT ENTHALTENE ARTIKEL:

1) Extras, Getränke, Wäsche, Trinkgelder, Boarding-Gebühren, Servicegebühren, Mehrwertsteuer und andere aktuelle und / oder zukünftige Steuern oder Serviceleistungen, die nicht ausdrücklich in dem von AGUAS ABIERTAS erteilten Serviceauftrag angegeben sind. 2) Mahlzeiten und / oder zusätzliche Kosten oder Schäden, die durch Stornierungen, Verzögerungen bei der Abfahrt oder Ankunft des Transportmittels oder aus unvorhergesehenen Gründen verursacht wurden, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen.

Wenn Sie

3) Lebensmittel unterwegs, mit Ausnahme derjenigen, die ausdrücklich in den Programmen enthalten waren.

4) Aufwendungen und Beteiligungen an Kreditgeschäften.

Wenn Sie

1.d) EINSCHRÄNKUNGEN DES PERMANENZRECHTS:

AGUAS ABIERTAS behält sich das Recht vor, Personen, deren Verhalten, Arbeitsweise, Gesundheitszustand oder andere schwerwiegende Gründe nach Ansicht des Unternehmens eine Gefahr oder Unannehmlichkeit für die verbleibenden Reisenden darstellen oder können den Erfolg der Reise oder ihre normale Entwicklung verderben.

1.e) DOKUMENTATION:

.

Bei Auslandsreisen ist die jeweils geltende Gesetzgebung einzuhalten. Es liegt in der unentschuldbaren Verantwortung des Reisenden, die von den Einwanderungs-, Zoll- und Gesundheitsbehörden der Reiseziele geforderten Anforderungen zuverlässig und mit ausreichender Vorfreude zu kennen, und es liegt in der alleinigen Verantwortung des Reisenden, über die von den oben genannten Behörden geforderten persönlichen Unterlagen zu verfügen.

1.f) STORNIERUNGEN:

.

1) Im Falle des Widerrufs von Kreditgeschäften werden die für Berichte, Verwaltungskosten, Stempel und Zinsen gezahlten Beträge nicht erstattet.

Wenn Sie

2) Im Falle eines Widerrufs, der von der Agentur fest vertraglich vereinbarte Dienstleistungen betrifft, unterliegt deren Erstattung den vertraglichen Bedingungen, unter denen die jeweiligen Unternehmen ihre Dienstleistungen erbringen. In allen Fällen von Rückerstattungen kann die Agentur den Preis der angefallenen Kosten zuzüglich der Provision von 10% der mit Dritten vertraglich vereinbarten Dienstleistungen einbehalten.

1.g) ÜBERTRAGUNG UND ÜBERTRAGUNG:

Das dem Kunden durch den Tourismusdienstleistungsvertrag eingeräumte Recht kann bis 30 Tage vor dem Abreisetag abgetreten oder auf andere Personen übertragen werden, sofern die Vorschriften des Beförderers, Hoteliers oder Dienstleisters nicht dagegen sind. Für den Fall, dass die Passagiere unterschiedlichen Alters sind (älter - jünger), wird der Preis entsprechend den Tarifen angepasst. In allen Fällen der Abtretung oder Übertragung kann AGUAS ABIERTAS einen Zuschlag von 10% des vereinbarten Betrags erhalten.

1.h) HAFTUNG:

.

1) AGUAS ABIERTAS erklärt ausdrücklich, dass es als Vermittler bei der Reservierung oder Vergabe von Verträgen für die verschiedenen Dienstleistungen fungiert, die mit der jeweiligen Überquerung oder Reservierung von Dienstleistungen verbunden und verbunden sind: Hotels, Restaurants, Transportmittel oder andere Anbieter und nicht Keine Verantwortung für ein mögliches Problem oder eine Unannehmlichkeit, die der Benutzer mit diesen Anbietern haben kann.

Wenn Sie

2) AGUAS ABIERTAS ist nicht verantwortlich für Ereignisse, die aufgrund unvorhersehbarer Umstände oder höherer Gewalt, klimatischer Phänomene oder Ereignisse der Natur vor oder während des Übergangs auftreten, die die gesamte Ausführung verhindern, verzögern oder in irgendeiner Weise behindern Teil der zugesagten Leistungen gemäß den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches.

1.i) ÄNDERUNGEN ODER ÄNDERUNGEN:

.

1) AGUAS ABIERTAS behält sich das Recht vor, aus technischen, klimatischen oder betrieblichen Gründen die tägliche Bestellung und / oder die Dienstleistungen, aus denen sich die Kreuzung zusammensetzt, vor oder während ihrer Ausführung ganz oder teilweise zu ändern.

Wenn Sie

2) Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, können die vereinbarten Hotels innerhalb des gleichen städtischen Kerns kostenlos gegen andere der gleichen oder einer höheren Kategorie innerhalb desselben städtischen Kerns ausgetauscht werden. In Bezug auf diese Abweichungen hat der Passagier keinen Anspruch auf Entschädigung.

.

3) Sobald die Reise / Überfahrt begonnen hat, führt die Aussetzung, Änderung oder Unterbrechung des Dienstes durch den Passagier aus persönlichen Gründen jeglicher Art nicht zu einem Anspruch, einer Rückerstattung oder einer Rückerstattung.

.

1.j) ANFRAGEN MIT DER LUFT:

Wenn Sie

Buchen Sie Ihren Flug mit unserem Reisebüro Aeromundo Viajes

E-Mail: aguasabiertas@aeromundo.com.ar

Tel.: +54 9 11 5490-2237

Dokumentation:


Um nach KOLUMBIEN einzureisen, müssen argentinische Passagiere 6 Monate nach ihrer Ankunft in Buenos Aires einen gültigen Reisepass mit Ablaufdatum vorlegen. Es wird empfohlen, einen Gelbfieberimpfstoff mitzubringen. In einigen Gebieten Kolumbiens, wie Manizales und Tayrona Park, ist dies als obligatorisch erforderlich.

Um nach BRASILIEN einzureisen, können argentinische Passagiere dies mit ihrem digitalen Ausweis tun. Es wird empfohlen, einen Gelbfieberimpfstoff mitzubringen. In einigen Bereichen ist dies als obligatorisch erforderlich.

Zahlungsmethoden:

Wichtige Informationen je nach Zahlungsart.

Banküberweisung

Bankdepot.

Zusätzliche 10% von Mercado Pago in Raten

10% zusätzlich per PayPal in Raten.

1.k) ANWENDUNGSBESTIMMUNGEN:

.

Diese allgemeinen Bedingungen bilden zusammen mit den übrigen Unterlagen, die den Passagieren zugestellt werden, den Reisevertrag.